Autor: Angie

Grünkohl-Chips Chili-Cheese-Style roh-vegan

Samstag Abend und Dein Lieblingsmannschaft spielt? Du magst aber keine Chips mehr essen? Da habe ich die perfekte Alternative für Dich. Ob Du es glaubst oder nicht, Grünkohl-Chips sind noch köstlicher und ebenso kross wie Normalo-Chips. Auch an der Würze mangelt es nicht und nebenbei gesagt, sind diese Chips auch noch voller Vitamine, so enthält Grünkohl fast alle B-Vitamine und jede Menge Vitamin A und C. Probiere es aus. Sie sind kross, würzig und köstlich und eignen sich für die ganze Familie. Mit dieser gesunden Chipsalternative darfst Du in Zukunft auf die Kartoffelchips und Co. im Supermarkt verzichten, in...

Read More

5 Tipps für Nahrung in Rohkostqualität

Hier gebe ich Dir 5 Tipps wo ich meine Nahrung in Rohkostqualität herbekomme, denn selbst wenn Du Dich roh-vegan ernährst, kannst Du hier leicht ein paar Sachen falsch machen. 1. Wildkräuter & Co: Das Allerbeste wäre natürlich Früchte, Gemüse, Salate und Kräuter selbst anzubauen oder noch besser wild zu pflücken. Umso größer dieser Anteil in Deiner Ernährung ist, desto besser. Geh doch einfach mal raus! Selbst wenn Du in der Stadt wohnst, kannst Du in wenigen Minuten einen Platz finden, an dem Du Löwenzahn, Brennnesseln und Lindenblätter pflücken kannst. Du kannst sie in Salate geben, mit in Deinem Smoothie...

Read More

Buchweizenkeimlinge roh-vegan

Wenn Du Dein Müsli, Porridge oder Salat gerne etwas knuspriger hast, sind diese getrockeneten Buchweizenkeimlinge genau das richtige für Dich, peppen sie doch einfach jedes Müsli nochmal richtig auf. Du kannst sie ohne weiteres auf Vorrat zubereiten und in einem verschraubbaren Glas aufbewahren. Sie halten locker mehrere Monate, nur sind sie bei mir leider meist schon nach 2 Wochen weggeputzt. Wenn Du es gerne etwas süßer aber dennoch knusprig haben möchtest, kannst Du die Buchweizenkeimlinge noch zusätzlich mit Honig vermischen und anschließend trocknen, dann ergibt das einen herrlichen Krokant, dem man kaum widerstehen kann. Mit diesem Krokant kann man...

Read More

Senf selber machen – roh-vegan

Senf ist eine absolute Grundlage um viele köstliche Marinaden, Dressings und Saucen herzustellen. Bei mir kommt es in vielerlei Salatdressings vor. Ich habe davon mindestens immer ein ganzes Glas auf Vorrat. Ein Glas hält sich bei mir mehrere Monate im Kühlschrank, obwohl ich es eigentlich schon nach spätestens 4 Wochen verbrauche, da Senf in sehr vielen meiner Rezepten vorkommt. Probier es selbst mal aus, der Senf ist schnell gemacht und Du kannst auf die Pampe mit Zusatzstoffen im Supermarkt verzichten. Senf selber machen ist ganz einfach. Übrigens soll Senf den Muskelaufbau bei gleichzeitger Fettreduzierung fördern. Senf gilt schon seit...

Read More

Bärlauchpesto Rezept roh-vegan

Es ist wieder Bärlauchzeit! Klar, dass ich mich gleich mit dem Fahrrad aufgemacht habe um die ersten Bärlauchblätter dieser Saison zu ernten. Hier, bei uns im Englischen Garten wächst Bärlauch en mass und es war nicht schwierig ein Nicht-Hunde-Bärlauch-Beet ausfindig zu machen. Ich liebe es Wildkräuter zu pflücken und habe natürlich während des Pflückens bereits ordentlich genascht. Dieser köstliche Geruch des frischen Bärlauchs hat mich dazu inspiriert gleich nach Hause in die Küche zu gehen um ein herrliches Bärlauchpesto vorzubereiten, welches ich mit Dir teilen kann. Also raus mit Dir um kostenlosen, wilden Bärlauch in absoluter Bioqualität zu pflücken....

Read More

Dein Weg Zur Rohkost Leicht Gemacht

 

Subscribe

Pin It on Pinterest

Unser Insider Newsletter

Melde dich an und erfahre die besten Tipps und leckersten roh-veganen Rezepte als Erstes!

 

Als Dankeschön erhältst Du mein Grundrezept: Wie du verschiedene Varianten eines roh-veganen Parfait herstellst.

You have Successfully Subscribed!