Autor: Angie

Feurige Rohkost Papaya-Salsa

Früchte esse ich ja am liebsten einfach so, ohne sie mit etwas zu mischen und Papaya ist definitiv einer meiner Lieblingsfrüchte. Diese leckere Frucht lässt sich aber auch besonders gut für köstliche Salsas verwenden und so habe ich diese unwiderstehliche und fruchtige Papaya-Salsa kreiert. Wenn ich Gäste habe und ein Buffet vorbereite, darf die Papaya-Salsa auf keinen Fall fehlen und so ist sie auch eines der Gerichte, die am schnellsten von allen verputzt wird. Du kannst sie eher mild oder aber auch feurig scharf, ganz nach Deinen individuellen Wünschen zubereiten. Zutaten für 2-4 Personen: 1 große Papaya 8 reife...

Read More

Warum ich keinen Sonnenbrand mehr bekomme

In diesem Beitrag möchte ich mit Dir meine Erfahrungen teilen, die ich durch meine Ernährungsumstellung bezüglich Sonnenschutz gemacht habe. Noch vor einigen Jahren habe ich mich ziemlich stark vom Marketing der Sonnenschutzmittelhersteller beeinflussen lassen und meine Kinder und mich im Sommer regelmäßig mit Sonnenschutzcreme mit hohem Lichtschutzfaktor eingecremt. Ich war der Meinung, dass die Sonne so aggressiv wäre, dass man sich damit vor ihr schützen müsse. Wenn meine Kinder alleine ins Schwimmbad fuhren, hielt ich jedes Mal einen Vortrag darüber, dass sie auf keinen Fall vergessen dürften, sich mehrmals mit Sonnencreme einzuschmieren. Doch was ist wirklich dran, an der...

Read More

Fatburner-Smoothie

Wenn Du Deinen Stoffwechsel so richtig ankurbeln möchtest, dann ist dieser Smoothie genau das richtige für Dich. Die Zutaten sorgen für einen echten Energieschub und sind nebenbei auch echte Fatburner. Warum gerade Zimt, Basilikum und Kiwi gewählt wurden, um Deinen Stoffwechsel und Deine Verdauung so richtig in Schwung zu bringen findest Du unten im Artikel. Darüber hinaus harmonisieren die Aromen von Kiwi, Zimt und Basilikum nahezu perfekt miteinander. Wenn Du also einen echten Wachmacher brauchst, dann solltest Du diesen Smoothie unbedingt testen.   Zutaten für 2 Personen: 6 Kiwis 15 Basilikum-Blätter 2-3 Bananen Zimt   Zubereitung: Alle Zutaten in...

Read More

Das Geheimnis der menschlichen Beschwerden

Migräne, Rückenschmerzen, Nicht-aus-dem-Bett-Kommen, fettige Haare, brüchige Nägel, Kurz-und Weitsichtigkeit, jede Menge Krankheiten und Wehwehchen… Bei uns Menschen gibt es zahlreiche Symptome, durch die wir unser Leben beeinträchtigen lassen. Hast Du diese Erscheinungen schon einmal in der Tierwelt beobachten können? Tiere würden aufgrund von Weit-oder Kurzsichtigkeit in der Natur verhungern. Die nicht-nachtaktiven Tiere wachen auch mit Tagesbeginn auf und denken gar nicht daran, darüber rum zu jammern, dass sie noch weiter rumliegen möchten. Sie beschweren sich nicht über den Tagesanbruch beziehungsweise dem Erwachen der Natur am Morgen. Im Gegenteil, sie werden so früh am Morgen so richtig aktiv und wenn...

Read More

Roh-vegane Spaghetti Rosso

In letzter Zeit bin ich ganz verrückt nach Pesto. Deshalb habe ich wieder ein wenig in meiner Küche herumexperimentiert und herausgekommen ist dieses köstliche Spaghetti Rosso-Gericht. Ich finde diese Pastavariante richtig lecker und Du kannst Dir die Gemüsenudeln aussuchen, die Dir am besten schmecken. Ich habe dieses leckere Variante bereits mit Zucchini-Spaghetti, Rote-Bete-Spaghetti und Karotten-Spaghetti ausprobiert und mein Favorit sind definitiv die Karotten-Spaghetti. Du kannst das Pesto dazu auf Vorrat zubereiten und es einfach schnell über Deine Gemüsepasta geben, wenn Du Hunger hast.   Zutaten für 2 -3 Personen: Gemüse welches sich dazu eignet Spaghetti herzustellen, zum Beispiel Karotten,...

Read More

Meine 40 roh-vegangen Lieblingsgerichte mit Genussgarantie

Dein Weg Zur Rohkost Leicht Gemacht

Subscribe

Drawing

Unser Insider Newsletter

Melde dich an und erfahre die besten Tipps und leckersten roh-veganen Rezepte als Erstes!

 

Als Dankeschön erhältst Du mein Grundrezept: Wie du verschiedene Varianten eines roh-veganen Parfait herstellst.

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest