Nachdem ich schon einige Dinge in meinem Leben auf „nachhaltig“ umgestellt hatte, entschied ich mich, auch eine Zahnbürste zu verwenden, die für mich vertretbar ist. Ich hatte natürlich bereits im Internet recherchiert und mich auch in diversen Bioläden umgeschaut, aber hier stieß ich ausschließlich auf Bambus-und Holzzahnbürsten für die Borsten aus Pferdehaaren oder Schweineborsten verwendet werden. Einige Zeit später traf ich auf die liebe Pia, die vegane und nachhaltige Zahnbürsten herstellen lässt und vertreibt.

 

Ich ließ mir von Pia ein paar Zahnbürsten schicken und war richtig happy, als diese dann eintrafen. Die Qualität dieser Zahnbürsten ist außerordentlich gut, befürchtete ich doch, dass diese Zahnbürsten sehr schnell ihre Borsten verlieren würden. Aber die Borsten hielten perfekt und bei meinem Sohn war es mit anderen Zahnbürsten immer gang und gäbe, dass sich die Borsten bereits nach zwei bis drei Wochen verabschiedeten.

Was mich total begeistert, ist, dass diese Zahnbürsten nachwachsen und dafür kein Baum gefällt werden muss, denn Bambus ist einer der am schnellsten nachwachsenden Pflanzen. Darüber hinaus sind diese auch noch biologisch abbaubar. Was für mich aber der ausschlaggebende Grund für den Kauf der Zahnbürste war, ist das diese absolut vegan ist, also auch die Borsten. Bei diesem Produkt werden die Borsten in die Zahnbürste hineingepresst und es ist somit kein Kleber mehr notwendig. Da Bambus von Natur aus antibakteriell ist, ist das Risiko der Schimmelbildung sehr gering und bei unseren Zahnbürsten ist auch kein Schimmel aufgetreten.

Mein Fazit: Ich kann jedem diese tolle und nachhaltige Zahnbürste nur empfehlen. Sie ist schonend zu Zähnen und Zahnfleisch und somit angenehm im Mund und zu 100% vegan und der Stiel ist komplett kompostierbar. Gleichzeitig ist sie strapazierfähig, was eindeutig durch meinen Sohn bewiesen ist 😉

Eines der zentralen Themen für Pia ist die Nachhaltigkeit, weshalb sie auch weitere nachhaltige Produkte entwickelt hat. In ihrem Shop findet ihr auch noch Bambuspapier sowie Hanfpapier. Hier könnt ihr ihre Babmus-Zahnbürsten bestellen.

Hier findest Du gesunde Alternativen zu Zahnpasta, die du selbst herstellen kannst.