Ach, ich habe früher immer so unglaublich gerne Raffaello genascht. Ging dir das auch so? Dann solltest du jetzt unbedingt mein Rezept für roh-vegane Rawfaello ausprobieren. Kokos und Mandeln harmonieren nämlich unglaublich gut miteinander und diese Kombination schmeckt sogar noch ein Tick besser als die normalen Raffaello. Darüber hinaus sind sie sogar richtig sättigend, da noch alle Nährstoffe enthalten sind. Du brauchst auch kein schlechtes Gewissen mehr haben, wenn du dir diese leckere Süßigkeit gönnst, denn Mandeln und Kokosnüsse enthalten unglaublich viele und auch vielfältige Nährstoffe, die deinem Körper richtig gut tun.

coconut-1905437_1280

Und so bereitest du diese köstlichen Rawfaello zu:

Zutaten:

 Zubereitung:

  1. Alle Zutaten, bis auf die ganzen Mandeln und zwei Drittel der Kokosflocken in einer Küchenmaschine verarbeiten, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist.
  2. Mit den Händen aus dieser Masse Kugeln formen und in jede Kugel eine Mandel eindrücken.
  3. Anschließend die Kugeln in den Kokosflocken wälzen und für circa zwei Stunden kalt stellen.

 

 

 

Kokos und Mandeln sind fantastisch für deinen Körper. Warum Kokosöl so gut für deinen Körper ist, erfährst du hier

coconut-1501334_1280

 

Hier kannst du leckere, junge Trinkkokosnüsse bestellen

kokosnuss-artikelbild-2