Go Back
+ servings

Indisch Marinierter Blumenkohl

Roh & Vegan
Vorbereitungszeit2 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Marinierzeit9 Stdn.
Gericht: Curry, Hauptgericht
Land & Region: Indisch
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Portionen: 2 große Teller

Besondere Ausstattung

Zutaten

Gemüse

  • 1 großer Blumenkohl
  • Saft von 1 großen Zitrone
  • 2 EL rohes Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 Zwiebel fein gehackt
  • 1 rote Paprika gewürfelt
  • 3 Selleriestangen gewürfelt
  • 5 EL Schnittlauch
  • 1/2 Schale Kresse
  • 10 Cocktailtomaten halbiert

Sauce

  • 150 g rohe Cashewnüsse für 2 Stunden in Wasser eingeweicht
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Senf
  • 3 EL Dill fein gehackt
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Currypulver – Farben von Jaipur
  • 1/2 TL Salz
  • 2 kleine Knoblauchzehen
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Paprikapulver scharf
  • 1/2 TL Pfeffer frisch gemahlen
  • 100 ml Wasser
  • 1 TL Honig oder ein roh-veganes Süßungsmittel deiner Wahl oder ein veganes Süßungsmittel deiner Wahl

Zubereitung

  • Blumenkohl in kleine Röschen brechen und in eine Auflaufform geben.
  • Zitronensaft, Olivenöl und Salz darüber geben und mit den Händen gut in den Blumenkohl einmassieren, sodass die Marinade gut verteilt ist.
  • Für circa acht Stunden in das Dörrgerät geben damit der Blumenkohl schön weich wird. Wir verwenden seit Jahren dieses Dörrgerät. Es ist wahnsinnig praktisch. *
  • Alle Zutaten für die Soße in einen Hochleistungsmixer geben und zu einer feinen Creme verarbeiten. Je nach Wunsch eventuell noch Honig oder ein veganes Süßungsmittel und Wasser dazugeben und nachwürzen. Das ist der Hochleistungsmixer den wir seit Jahren verwenden und mit dem wir richtig happy sind. *
  • Den marinierten Blumenkohl in ein Sieb geben sodass die überschüssige Flüssigkeit abgegossen wird.
  • Den Blumenkohl zusammen mit Sellerie, Paprika, Zwiebeln, Schnittlauch und Cocktailtomaten in eine große Schüssel geben.
  • Die Soße dazugeben und alles gut miteinander verrühren.
  • Marinierten Blumenkohl eine Stunde durchziehen lassen.
  • Den Indisch marinierten Blumenkohl auf Tellern anrichten und mit Kresse bestreuen.