Go Back
+ servings

Grünkohlchips Chili-Cheese-Style

Glutenfrei, Roh & Vegan
Vorbereitungszeit2 Stdn.
Zubereitungszeit20 Min.
Trockenzeit12 Stdn.
Gericht: Chips, Snack
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Portionen: 2 Dörrgitter

Besondere Ausstattung

  • Hochleistungsmixer
  • Dörrgerät

Zutaten

  • 800 g Grünkohl ersatzweise Wirsing
  • 150 g rohe Cashewnüsse * für 2 Stunden in Wasser eingeweicht
  • 1 große rote Paprikaschote
  • Saft von einer großen Zitrone
  • 5 EL Hefeflocken *
  • 1/2 TL Chiliflakes
  • 1/2 TL Salz

Zubereitung

  • Den Grünkohl waschen und die Blätter von den Stielen zupfen und in mundgerechte Stücke reißen.
  • Die Cashewnüsse mit kaltem Wasser abspülen.
  • Cashewnüsse, Paprika, Zitronensaft, Hefeflocken, Chiliflakes und Salz im Hochleistungsmixer zu einer glatten Creme verarbeiten. Diesen Hochleistungsmixer verwenden wir seit Jahren und sind super zufriedenmit ihm.*
  • Grünkohl in eine große Schüssel geben und dann die Creme aus dem Mixer darauf verteilen.
  • Die Creme mit den Händen in den Grünkohl für einige Minuten gründlich einmassieren.
  • Den marinierten Grünkohl auf die Dörrfolien* deines Dörrgerätes verteilen. Wir verwenden dieses Dörrgerät und finden es sehr praktisch.*
  • So lange trocknen bis gar keine Feuchtigkeit mehr enthalten ist und die Chips schön kross sind.
  • Unmittelbar nach der Entnahme aus dem Dörrgerät verzehren. Oder du gibst sie in eine verschließbare Plastikbox, Plastiktüte oder verschraubbares Glas. So bleiben sie schön kross.