Go Back
+ servings

Dattelpaste Selber Machen

Roh & Vegan
Vorbereitungszeit3 Stdn.
Zubereitungszeit5 Min.
Gericht: Aufstrich, Basics, Dip, Süßes, Topping
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Portionen: 1 großes Glas

Besondere Ausstattung

Zutaten

  • 500 g rohe Datteln
  • 200 ml Wasser
  • Gewürze wenn du magst, zum Beispiel Zimt oder Nelken

Zubereitung

  • Datteln für ungefähr drei Stunden in Wasser einweichen. Dabei darauf achten, dass die Datteln vollständig mit Wasser bedeckt sind.
  • Das Wasser bis auf die verbleibenden 200 ml abgießen.
  • Die Datteln mit dem Wasser im Hochleistungsmixer oder auch der Küchenmaschine zu einer gleichmäßigen Paste pürieren. Wir verwenden diesen Hochleistungsmixer seit Jahren und sind richtig happy mit ihm.*
  • Je nach gewünschter Konsistenz kannst du noch weiteres Wasser hinzufügen.
  • In ein verschließbares Glas füllen und wann immer du die Dattelpaste brauchst, verwenden.

Notizen

Die Dattelpaste hält sich bei mir über zwei Wochen im Kühlschrank. Du kannst sie für jegliches Gericht als gesundes Süßungsmittel und als Zuckerersatz verwenden. Sie hat einen leicht karamelligen Geschmack und eignet sich daher besonders fürs Frühstück und Süßspeisen. Verwende in Zukunft lieber Datteln statt Zucker!