Go Back
+ servings

Wärmendes Brot mit Wurzelgemüse und Mandeln

Roh & Vegan
Vorbereitungszeit10 Stdn.
Zubereitungszeit20 Min.
Trockenzeit20 Stdn.
Gericht: Brot, Snack
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Portionen: 2 Dörrgitter

Besondere Ausstattung

Zutaten

Zubereitung

  • Mandeln und Gerstenflocken in der Küchenmaschine mit S-Einsatz zu einer grobstückigen Masse verarbeiten.
  • Gemüse in grobe Würfel schneiden und mit allen anderen Zutaten, außer den Leinsamen, ebenfalls in die Küchenmaschine geben und mit Mandeln und Gerstenflocken verarbeiten. Am Schluss dann noch die Leinsamen dazugeben und mit verarbeiten bis ein glatter Teig entstanden ist. Mit Gewürzen abschmecken. Wir verwenden diese Küchenmaschine. Sie ist sehr einfach aber reicht für die Rohkost völlig aus.*
  • Eventuell muss noch weiteres Wasser zugegeben werden, wenn der Teig sonst zu fest ist.
  • Den Teig nun auf zwei Dörrfolien gleichmäßig ausstreichen und für circa drei Stunden bei 42 °C trocknen lassen. Das hier ist das perfekte Dörrgerät für uns. Wir benutzen es seit über sieben Jahren.*
  • Mithilfe eines weiteren Dörrgitters wenden und von der Folie lösen. Für circa zwei weitere Stunden trocknen und dann mit einem Messer in Stücke schneiden. Für weitere fünf Stunden bei 42 °C trocknen, falls du ein relativ weiches Brot haben möchtest. Wenn du dein Brot aber länger aufbewahren und es ganz trocken haben möchtest dann kann es bis zu 16 Stunden dauern.