Go Back
+ servings

Next Level Rote Bete Ketchup

Würzig, Roh & Vegan
Zubereitungszeit15 Min.
Marinierzeit5 Stdn.
Gericht: Aufstrich, Basics, Dip
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Portionen: 3 Gläser

Zutaten

Zubereitung

  • Die Rote Bete mit einem V-Hobel raspeln.
  • Geraspelte Rote Bete, Zwiebeln und Knoblauch in einer Schüssel miteinander vermischen und Balsamico Essig, Apfelessig, 2 EL Olivenöl, Kokosblütenzucker, Ahornsirup, Garam Masala, Kreuzkümmel und Salz dazugeben und untermischen, bis das Gemüse überall mit den Gewürzen und Flüssigkeiten benetzt ist.
  • Die Schüssel entweder ins Dörrgerät geben und für zwei Stunden unter gelegentlichem umrühren marinieren lassen oder über Nacht verschlossen in den Kühlschrank stellen.
  • Das Gemüse mit der Marinade in den Hochleistungsmixer geben, das Wasser und Olivenöl hinzufügen und zu einem glatten Ketchup mixen. Der Ketchup darf nicht zu warm werden. Eventuell muss noch weiteres Wasser hinzugegeben werden, damit der Ketchup frei von Stücken bleibt. Aber immer nur esslöffelweise Wasser hinzufügen und erst wieder mixen bevor weiteres Wasser dazugegeben wird. Diesen Hochleistungsmixer verwenden wir seit Jahren und sind super happy mit ihm.*
  • Das Guarkernmehl dazugeben und nochmals kurt mixen.
  • Mit Balsamico Essig, Olivenöl, Kokosblütenzucker, Ahornsirup, Garam Masala, Kreuzkümmel, Koriandersaaten, Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Falls sich immer noch die Flüssigkeit vom Ketchup trennen sollte, noch einen halben Teelöffel Guarkernmehl zufügen und erneut kurz mixen.
  • Den Ketchup für mindestens zwei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen, damit er sein Aroma richtig entfalten kann.

Notizen

Im verschließbaren Glas hält sich der Next Level Rote Bete Ketchup drei bis fünf Tage im Kühlschrank. Du musst den Ketchup unbedingt ein paar Stunden ziehen lassen damit er sein volles Aroma entfalten kann.